❥ (Para)normale Erfahrung …

… die mich erstarren ließ.

Ich habe nun 4 Tage lang nachgedacht, ob ich diese Erfahrung mit euch teilen soll oder nicht. Nachdem ich dieses Ereignis ein wenig verdauen konnte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ihr erfahren solltet, was mir geschehen ist. Damit ihr euch ein wenig in diese Situation hineinversetzen könnt: Das Gebäude wurde im 16. Jahrhundert erbaut, schrieb also schon Geschichte.

Am Samstag, den 22.10.2016, gegen 8:20 Uhr lief ich die Stiegen runter Richtung Türe, um zum Sport zu fahren. Für mich war es ein stink normaler Tag, nichts Besonderes eben. Schon kurz vorm Betreten der Stiegen hörte ich ein lautes Klopfen. Natürlich dachte ich mir nichts Schlimmes dabei, sondern war eher der Meinung, dass mein Onkel wieder einmal am Arbeiten ist. Am Stiegenabgang blieb ich stehen, um zu sehen, wer hier so einen lauten Krach macht. Mein Blick richtete sich zur Eingangstür, aber dort war niemand. Die Türe war verschlossen, niemand war zu sehen, weder im Gebäude, noch sah ich jemanden, der von außen an die Türe klopfte. Ich blieb erstarrt stehen, richtete meinen Blick auf die Türe gegenüber der Stiege. Da das Klopfen so laut war und das Geräusch aufgrund des Halls mit 100 prozentiger Sicherheit von innen kommen musste,  ich sogar ein leichtes Vibrieren der Türe feststellen konnte, blieb ich wie verankert stehen und konzentrierte mich darauf, keinen Mucks zu machen. Immerhin war mein erster Gedanke ein Einbrecher, also ein Mensch-was denn sonst?! Gefühlte 50 Sekunden hielt das Klopfen an, danach verschwand es. Aus der Angst heraus lief ich zu meiner Schwester rauf, vollkommen hysterisch und hyperventilierend erzählte ich ihr, dass irgendjemand bei uns sei. Sie ging sofort von einem Tier aus, das den Krach verursachte und rief meinen Onkel zu Hilfe, der nach weniger als 5 Minuten eintraf. Er kontrollierte zuerst die Fenster von außen, ob diese offen waren-nichts.. Kein einziges Fenster schien offen zu sein. Danach schloss er den versperrten Raum auf, aus dem ich das laute Klopfen hörte-nichts.. Kein Mensch, kein Tier, rein GAR NICHTS! Ich wusste ganz genau, dass ich mir dieses angsteinflößende Klopfen nicht eingebildet habe und war vollkommen fertig mit meinen Nerven. Einige meiner Familienmitglieder sind sich ebenfalls sicher, dass meine Erfahrung mit etwas Paranormalem zu tun haben muss, da bereits einige Geschichten in diesem Gebäude bekannt sind.

Dieses Klopfen und das grausame Gefühl, das ich dabei empfand, werde ich so schnell nicht los …

Ich habe ein Forum gefunden, in dem einige Menschen ihre paranormalen Erfahrungen schildern. Es tut gut zu wissen, dass man damit nicht alleine ist…

Was denkt ihr darüber? Hatte ihr schon einmal eine Erfahrung mit Geistern/Seelen?

2 thoughts on “❥ (Para)normale Erfahrung …

  1. Dass in solchen alten Gemäuern Geister „wohnen“ ist völlig normal. Wenn Menschen relativ unspirituell sind und am Leben bzw. ihrem Umfeld sehr festhalten, womöglich eines unnatürlichen Todes sterben (muss nicht dort gewesen sein), dann verstehen diese Seelen nicht, dass ihr irdisches Leben zu Ende ist und irren in ihrem gewohnten Umfeld weiter. Leider ist das so. In der Astralwelt gibt es keine Zeit…, d.h. diese Präsenz „kann lange dauern“, bis irgendwann einmal eine Entwicklung vonstatten geht, die diese Seele(n) ins Licht bringt. Die viel spannendere Frage aber ist, was wollte dir diese Seele mitteilen? Denn der Lärm hat nur dir gegolten, denn nur du hast ihn vernommen. Menschen, die überhaupt keinen Zweifel an der Existenz von „Geistern“ haben passiert dies normalerweise nicht. Poltergeister (und das war einer) machen sich nur gegenüber (Doch-noch-)Zweiflern bemerkbar, Zweifler die man überzeugen will und wahrscheinlich kann, um sich mit der Geschichte derer zu beschäftigen, die dort hängengeblieben sind, um sie vielleicht irgendwie zu erlösen? Du solltest auf weitere (andere) Zeichen und Zusammenhänge achten…, offenbar hat sich da einer in deine Hilfsbereitschaft verknallt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s